Hauskataloge: Hier finden Sie Ihr Traumhaus!

Sie möchten ein Haus bauen, sind sich aber noch nicht sicher, welche Bauweise, Stilrichtung und Ausstattung zu Ihren Wohnwünschen passen? Fordern Sie hier Hauskataloge direkt vom Hausanbieter an und lassen Sie sich inspirieren – bequem zuhause auf der Couch und in aller Ruhe. Im umfangreichen Angebot der Anbieter ist sicher auch Ihr Traumhaus dabei.

Die Vielfalt der Möglichkeiten: Hauskataloge zahlreicher Hausanbieter

Fertighaus oder lieber massiv, vom Architekten oder Bauträger– als angehender Bauherr haben Sie unzählig viele Möglichkeiten. Hauskataloge sind ideal, um dieser Vielfalt Herr zu werden. Lassen Sie sich kostenlos die gewünschten Informationen von verschiedenen Hausanbietern nach Hause liefern. So können Sie Hausformen, Grundrisse und Preise vergleichen und mögliche Häuser in die engere Auswahl nehmen.

Die meisten Kataloge der Hersteller enthalten das komplette Programm des jeweiligen Hausanbieters. Das bedeutet aber nicht, dass nicht noch mehr Varianten möglich wären. Ihre individuellen Änderungswünsche werden in den meisten Fällen berücksichtigt, im Kleinen wie im Großen. Auch ein gänzlich nach Kundenwünschen errichtetes Haus ist für viele Anbieter keine allzu große Hürde. Sehen Sie die Hauskataloge deshalb als Anregung.

 Um Ihren Traum vom Eigenheim wahr werden zu lassen, sollten Sie auch die Vor- und Nachteile verschiedener Bauweisen abwägen. Lassen Sie sich daher am besten Angebote für unterschiedliche Häuser zuschicken.

Übersicht Bauweisen

Häuser wurden seit jeher auf verschiedene Arten gebaut: Wer von Wälder umgeben lebte, errichtete ein Holzhaus, andere mauerten massive Wände aus Stein.

Diese Vielfalt stellt den Bauherrn noch heute vor die Wahl. Eine Entscheidungshilfe bieten unsere Übersichtsseiten zu den jeweiligen Bauweisen. Hier haben wir Ihnen Informationen rund um Fertighaus, Massivhaus und Co. zusammengefasst.

Hauskataloge: Für jeden Bauherren das richtige Haus

Ein wichtiger Faktor beim Hausbau ist die Kostenseite. Dieser werden einige Hersteller gerecht, indem sie die Möglichkeit bieten, einige Arbeiten in Eigenleistung zu übernehmen. Bei einem solchen Ausbauhaus kann der Bauherr zum Beispiel den Laminatboden selber verlegen oder Fliesen legen. Wer den Innenausbau ganz oder teilweise in Eigenregie erledigt, kann deutlich sparen. Auch ein Bausatzhaus bietet dem handwerklich begabten und engagierten Heimwerker eine Möglichkeit, enorm Kosten zu sparen. Die Hausbaukataloge der verschiedenen Anbieter bieten somit für jeden Bauherrentyp und jede gewünschte Preisklasse das richtige Haus. Übrigens: Auf bauen.de finden Sie auch zahlreiche Anleitungen für solche do-it-yourself-Projekte.