Finanzierungsarten – Mit diesen Finanzierungsarten können Sie am besten Haus und Immobilie finanzieren

Die häufigste Form der Immobilienfinanzierung ist das Annuitätendarlehen, bei dem regelmäßig eine festgelegte Summe zurückgezahlt werden muss. Es gibt aber noch Alternativen. Etwa die Kombination eines solchen Kredits mit einem Bausparvertrag. Wenn der Kredit in einer anderen Währung aufgenommen wird, etwa weil dort niedrigere Zinsen möglich sind, handelt es sich um einen Fremdwährungskredit. Die mit dieser Kreditform einhergehenden Währungsschwankungen ermöglichen Profit, bergen aber eben auch deutliche Risiken. All diese Kreditformen sind recht starr, besser wären Alternativen, die dem Kreditnehmer flexiblere Konditionen bei der Rückzahlung gewähren. Doch welche Finanzierungsarten für Haus und Immobilie kommen für Sie in Frage? Alle Infos rund um die verschiedenen Finanzierungsarten für Haus und Immobilie gibt's hier im Überblick.

Alle Prospekte anzeigen
Jetzt informieren