Risiken – Risiken bei der Finanzierung und beim Haus und Immobilie finanzieren minimieren

Ein Hauskauf birgt ein gewisses Risiko –  schließlich geht es um große finanzielle Summen. Problematisch kann es zum Beispiel werden, wenn das Einsparpotenzial durch handwerkliche Eigenleistungen falsch eingeschätzt wird. Auch plötzliche Arbeitslosigkeit oder außergewöhnliche, hohe Belastungen des monatlichen Einkommens stellen Risiken dar und können den schönsten Finanzierungsplan zu Nichte machen. Und wer die laufenden Kosten einer Immobilie ignoriert oder falsch einschätzt, muss monatlich weit mehr finanzieren als gedacht.

Viele Risiken können Bauherren aus dem Weg gehen, etwa, indem sie die Finanzierung großzügiger gestalten und Verträge sorgfältig überprüfen (lassen). Gegen weitere Risiken gibt es Versicherungen. Bei bauen.de erfahren Sie, wie Sie Risiken bei der Finanzierung erkennen und minimieren.

Partner für Baufinanzierung

Baufinanzierung mit HUK-Coburg
Die günstige und passende Baufinanzierung für Ihren Wohntraum
mehr
Baufinanzierung mit Debeka
Ihr kompetenter Partner in Sachen Bausparen und Baufinanzieren.
mehr
Jetzt informieren