A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Baumängel

Baumängel sind ein häufiges Ärgernis für Bauherren. Wann ein Baumangel vorliegt, ist im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt.

24.11.2010


Über Baumängel streiten sich nicht selten Bauherr und Unternehmer. Laut BGB (§ 633) ist ein Bauwerk dann mängelfrei, wenn es die vereinbarte Beschaffenheit hat. Wurde jedoch gar nichts konkretes vereinbart, dann gilt: Die Beschaffenheit des Werks muss vergleichbar sein mit anderen gleicher Art und es muss sich für die gewöhnliche Verwendung eignen. Ein Sachmangel ist laut BGB aber auch eine zu geringe Menge. Wenn der Unternehmer etwas ganz anderes baut als bestellt, dann handelt es sich ebenfalls um einen Sachmangel.


Übersicht Baurechtslexikon