Ausbauhaus – Geld sparen beim Hausbau? Kein Problem: Einfach mit anpacken beim Ausbauhaus

Traum vom Eigenheim trotz klammer Haushaltskasse? Handwerklich Geschickte können mit einem Ausbauhaus kräftig Geld sparen, müssen allerdings auch kräftig mit anpacken. Was genau ein Ausbauhaus ist, ist dabei nicht klar definiert – eine passende Bezeichnung wäre allerdings auch Mitbauhaus. Denn der Bauherr muss das von der Hausbaufirma zuvor nur teilweise fertig gestellte Eigenheim in Eigenregie vollenden.

Landläufig wird unter einem Ausbauhaus ein geschlossener Rohbau verstanden, also ein regendichtes und wärmegedämmtes Haus, das von außen zwar bereits fertig aussieht, bei dem der gesamte Innenausbau aber noch erledigt werden muss. Am wichtigsten ist es für den Bauherren dabei, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen.

Jetzt informieren

Gern Erfüllen wir auch ihren Traum vom eigenen Haus. Minimale Energiekosten - Maximale Wohnqualität.

mehr

Viessmann bietet Ihnen mit hocheffizienter Brennwerttechnik für Öl und Gas zukunftsweisende Heizsysteme, die helfen, Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen.

mehr
Alle Prospekte anzeigen