Treppen - Ob Neubau, Ausbau oder Renovierung: Infos über Formen und Materialien

Welche Arten von Treppen wo zum Einsatz kommen, ist nicht nur eine Frage des Geldes. Auch Faktoren wie Platzangebot und Geschmack spielen eine wichtige Rolle. Die Möglichkeiten zur Gestaltung der Treppe sind vielfältig – es gibt Kegel-, Pyramiden-, Harfen-, Hänge-, Spindel und Wangentreppen. Wer als Heimwerker selbst anpacken will, muss sich zudem mit Faktoren wie Steigung, Wendelung, Antritt und Austritt beschäftigen. Bauen.de gibt Tipps zu verschiedenen Möglichkeiten der Treppengestaltung und informiert über Sicherheitsbestimmungen.

Beim Treppenbau gibt es in den gesetzlich verankerten Bauvorschriften Vorgaben, die ein Bauherr einhalten muss – so müssen etwa Wohntraumtreppen mindestens 80 Zentimeter breit sein. Bei der Materialauswahl sollten Heimwerker zusätzlich auf Trittsicherheit achten. Hier helfen spezielle Matten oder Antirutsch-Streifen Abhilfe.

Alle Artikel zum Thema Treppen


Anzeige