Kennzahlen - Alle wichtigen Kennzahlen rund um das Thema Dämmung auf einen Blick.

Baustoffklassen, U-Wert, Wärmeleitwert und Diffusionszahl – wer sich mit den Themen Dämmung und Dämmstoffe beschäftigt, stolpert unweigerlich über solche Begriffe. Vor der Auswahl der Dämmungsart und des Dämmstoffs ist es wichtig, zu wissen, was sie bedeuten – denn mit Hilfe der Kennzahlen können auch Laien leicht Dämmstoffe miteinander vergleichen.

Dabei ist es wichtig, nicht nur darauf zu achten, wie gut die jeweiligen Stoffe dämmen. Wie alle Baustoffe sollten auch Dämmstoffe daraufhin bewertet werden, wie leicht sie entflammbar sind. In Deutschland gibt es für die Bewertung der Brennbarkeit verschiedene Baustoffklassen – von nicht brennbar bis leicht entflammbar. Was es mit diesen und weiteren Kennzahlen auf sich hat, erklärt bauen.de.