Strom sparen - Tipps zum Energie sparen im Haushalt: beispielsweise mit Energiesparlampen

Dass sich durch den Verzicht auf den Stand-by-Betrieb von Elektrogeräten jährlich viel Geld sparen lässt, wissen inzwischen die meisten Menschen – aber das ist noch nicht alles: Wer sein Zuhause energieeffizient gestalten will, sollte bereits bei der Neuanschaffung von Haushaltsgeräten ein Augenmerk auf die Energie-Effizienzklasse legen.

Häuslebauer müssen bei einem Neubau außerdem strenge Energiespar-Richtlinien einhalten. Wer ein bestehendes Gebäude saniert, sollte darauf achten, welche Fläche das modernisierte Bauteil hat – beim Überschreiten einer bestimmten Größe sind auch Sanierungsmaßnahmen an die Bestimmungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) gebunden. Auf bauen.de finden Hausbesitzer und alle, die daran denken, ein Gebäude zu modernisieren, alle wichtigen Informationen rund ums Energie sparen im Haushalt, sowie zu intelligenter Haustechnik und den gesetzlichen Regelungen.

Alle Artikel zum Thema Strom sparen

Energielabel, Lampen, Energieeffizienzklasse, Foto: licht.de

Neues Energielabel für Lampen: Energieeffizienzklasse erkennen, Strom sparen

Ständig wächst das Angebot an neuen Energiespar- und LED-Lampen. Für Käufer ist das erfreulich, aber manchmal auch verwirrend. Das neue europaweite Energielabel für Lampen gibt Orientierungshilfe bei der Auswahl. weiterlesen

Stromanbieter wechseln, Foto: RWE

Stromanbieter wechseln und Energiekosten senken

Auf steigende Strompreise können Verbraucher reagieren, indem sie zu einem günstigeren Stromanbieter wechseln. So sparen sie nicht nur Energiekosten, sondern schonen auch die Umwelt und kurbeln den Wettbewerb auf dem Strommarkt an. weiterlesen


Anzeige


sparsame Gefrier- und Kühlschränke, Foto: HAUSGERÄTE+/Bauknecht

Sparsame Gefrier- und Kühlschränke: So lässt sich der Energieverbrauch senken

Setzen Verbraucher anstelle veralteter Stromfresser auf umweltschonende, sparsame Kühlschränke oder Gefrierschränke, senken sie ihre Stromkosten langfristig. weiterlesen

Energiesparlampen, Foto: Initiative EnergieEffizienz/dena

Energiesparlampen: Effizientes Licht für Zuhause

Um die eigenen vier Wände mit Energiesparlampen auf besonders effiziente Weise zu beleuchten, sollten Verbraucher die verschiedenen Modelle vor der Anschaffung sorgfältig vergleichen. Entscheidend sind Angaben zu Lichtmenge, Farbtemperatur und Lebensdauer. weiterlesen

Windkraftanlage, Ökostrom, Foto: BMU/Thomas Härtrich

Ökostrom: Die Energiewende im Haushalt

Wer Klima und Umwelt zuliebe auf Ökostrom umsteigen möchte, sollte die Angebote genau prüfen. Nicht jeder Tarif hält, was er verspricht. weiterlesen

Thermografie, EnEV 2009, Energiesparen, Dämmung, Neubau

EnEV 2009: Verschärfte Energiespar-Regeln bei Hausbau und Sanierung

Mit Inkrafttreten der EnEV 2009 am 1. Oktober 2009 gelten verschärfte Energiespar-Regeln: Wer ein Haus neu baut, muss diese bereits bei der Planung berücksichtigen. Doch auch Eigentümer von Altbauten müssen in manchen Fällen nachrüsten und bei Sanierungen die neuen Anforderungen erfüllen. weiterlesen

Energiekosten sparen Foto: thingamajiggs/fotolia.com

Zehn Tipps mit denen sich Energiekosten halbieren lassen

Die Preise für Strom, Wasser, Öl und Gas sind so hoch wie noch nie. Zehn Tipps und Tricks mit denen Verbraucher ihre Energiekosten halbieren können, verrät bauen.de. weiterlesen

Stromspartipps, Energie sparen, Strom sparen, Herd, kochen

Energieeffizienz in der Küche: Stromspartipps für Hobbyköche

Wer beim Kochen ans Energiesparen denkt, kann die Stromrechnung am Monatsende minimieren. Bauen.de gibt Stromspartipps für eine gute Energiebilanz in der Küche und erklärt, welche Herde und Backöfen besonders stromsparend laufen. weiterlesen

Smart Home, intelligente Haustechnik, Gira

Smart Home: Wohnen mit intelligenter Haustechnik

Mehr Komfort, mehr Sicherheit, weniger Energieverbrauch durch Vernetzung und zentrale Steuerung – das sind die Vorteile eines Smart Home. weiterlesen

Geschirrspüler, Strom sparen

Drei Tipps zum Strom sparen im Haushalt

Strom wird immer teurer. Haus- und Wohnungsbesitzer können allerdings einiges tun, um den Verbrauch und damit die Kosten zu senken. Bauen.de gibt drei Tipps. weiterlesen

Zentraler Ausschalter: beruhigende Sicherheit mit Sparpotential

Bügeleisen aus? Licht noch an? Unausgeschaltete elektrische Geräte zehren jährlich am Geldbeutel und belasten Umwelt und Nerven der Eigenheimbesitzer. Völlig unnötig – ein zentraler Ausschalter regelt das auf Tastendruck. weiterlesen

Energie sparen: Stromverbrauch im Urlaub senken

Um den Stromverbrauch im Urlaub zu senken, sollten Hausbesitzer vor längerer Abwesenheit die Elektrogeräte vom Netz trennen. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich bares Geld sparen. weiterlesen

Energie, Computer, Foto: Olivier Le Moal/fotolia.com

Energie sparen: 20 Prozent sind oft sofort möglich

Wer bewusst mit Energie umgeht und ein bisschen Geld in stromsparende Geräte investiert, kann in einem Durchschnittshaushalt den Energiebedarf um 20 Prozent oder mehr senken. Zudem helfen oft schon kleine Veränderungen an täglichen Gewohnheiten. weiterlesen