Unabhängige Bauberatung gibt Sicherheit

Lesermeinungen:  

(22)

Eine unabhängige Bauberatung kann vor teuren Folgekosten schützen. Denn mögliche Mängel und Fallstricke lassen sich so frühzeitig erkennen.

Foto: endostock / fotolia.com Foto: endostock / fotolia.com

Wer ein Haus baut, möchte alles richtig machen: Möglichst einen seriösen Baupartner finden, der die Kostengrenze einhält und ein mängelfreies Bauwerk errichtet. Doch die meisten Deutschen sind Laien, wenn es um den Hausbau geht und können daher gar nicht abschätzen, auf welche Details sie bereits vor Vertragsabschluss achten müssen. Hier kann eine professionelle Bauberatung helfen, die völlig unabhängig vom Bauträger, Generalunternehmer oder Fertighausanbieter schon vor der Vertragsunterzeichnung wichtige Prüfungen unternimmt.

Fallstricke im Bauvertrag vermeiden

Eine unabhängige Bauberatung kostet zwar zusätzliches Geld. Doch das potentielle Kostenrisiko, wenn etwas schief läuft, ist viel größer. Ein Sachverständiger, der mit der Bauberatung beauftragt wurde, kann schon vor dem eigentlichen Vertragsabschluss prüfen, ob zum Beispiel Fallstricke in dem Vertrag enthalten sind, die den Bauherrn später teuer zu stehen kommen. Insbesondere sollte darauf geachtet werden, dass alle notwendigen Arbeiten auch in der Baubeschreibung aufgelistet sind und dass laut Bau- und Leistungsbeschreibung alle üblichen Qualitätsstandards berücksichtigt werden. Um eine gute Bauberatung durchzuführen, sollte der Gutachter alle Unterlagen sehr sorgfältig studieren.

Bauberatung bedarf hoher Qualifikation

In jedem Fall sollte man sicher gehen, dass der Sachverständige, der mit der Bauberatung beauftragt werden soll, auch die notwenige Qualifikation hat. Die Hürden, sich Sachverständiger nennen zu dürfen, sind nicht hoch. Deshalb sollte man sehr genau nach Qualifikationen und Referenzen fragen. Im Zweifel helfen Verbraucherzentralen oder Berufsverbände wie der Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter. Beratend wird auch der Verband Privater Bauherren tätig.


Ihre Meinung zählt

(22)
3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4
4 Sterne
 
10
3 Sterne
 
2
2 Sterne
 
4
1 Stern
 
2
Ihre Bewertung:

Diesen Artikel finden Sie auch in folgenden Themengebieten:

Angebot & Bauvertrag
Neuen Kommentar schreiben