RENSCH-HAUS gratuliert zu 30 Jahren Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF)

Im Mai 1989 rief der BDF, der Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V., die Qualitätsgemeinschaft ins Leben, um die höchsten Qualitätsstandards im Fertighausbau durchzusetzen und transparent für Bauherren darzustellen. Das QDF-Zeichen ist das wichtigste Gütesiegel für Fertighäuser. Es bietet umfassende Qualitätsversprechen, deren Einhaltung alle Haushersteller im Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) regelmäßig nachweisen müssen.

Wer sich als Bauherr für ein Fertighaus von einem Anbieter entscheidet, der nach den strengen Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF) baut, ist per se auf der sicheren Seite. Seit Gründung der QDF vor 30 Jahren verpflichten sich die Mitgliedsunternehmen, ihre Häuser auf dem jeweils aktuellen besten Qualitätsstandard zu errichten. Art, Umfang und Niveau der Anforderungen werden regelmäßig fortgeschrieben und den aktuellen Erfordernissen sowie Veränderungen der allgemein anerkannten Regeln der Technik angepasst.  Bis heute stellt das QDF-Zeichen die Spitze des dreistufigen Qualitätssystems im Fertighausbau dar.

Verpflichtung und Verantwortung

RENSCH-HAUS zählt zu den Gründungsmitgliedern der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF). Martin Rensch, Vorsitzender der Bundes-Gütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser (BMF). „Wir haben bereits auf umfassende Nachhaltigkeit gesetzt, als das Thema noch gar nicht in aller Munde war. Die Gesamtqualität unserer Bauvorhaben im QDF und bei RENSCH-HAUS richtet sich nach einem konkreten Nachhaltigkeitsverständnis aus: Die Prozessqualität, die ökonomische als auch ökologische Qualität, die soziokulturelle und funktionale Qualität sowie die technische Qualität – all das setzen wir in enger Kooperation mit unseren Bauherren penibel um. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Unser Markenversprechen ‚Bauen mit Respekt.‘ ist bei RENSCH-HAUS gelebter Alltag.“

07-11-2019Rensch-Haus

Über Rensch-Haus

RENSCH-HAUS mit Sitz in Kalbach-Uttrichshausen versteht sich als Hausmanufaktur mit ausschließlicher Produktion in Deutschland. Das Unternehmen blickt auf eine über 140 Jahre lange Firmengeschichte zurück. RENSCH-HAUS bildet als anerkannter Ausbildungsbetrieb in verschiedenen Berufen aus. Musterhäuser und Verkaufsbüros von RENSCH-HAUS gibt es bundesweit.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.