Markisen & Rollläden - Fenster: Um vor Überhitzung zu schützen, sind Markisen und Rollläden nötig.

Jalousien, Markisen, Rollläden, Foto: Alex / fotolia.de
Rollläden, Markisen oder wie hier Außenjalousien schützen vor ungwünschtem Lichteinfall. Foto: Alex / fotolia.de

Sonnenschutz, Sichtschutz, Wärmeschutz, Wetterschutz – Markisen und Rollläden erfüllen eine Vielzahl von Aufgaben. Doch nicht nur der Schutz vor Sonne, fremden Blicken oder widrigen Wettereinflüssen sollte für Eigenheimbesitzer eine Rolle spielen. Rollläden dienen auch als Wärmeschutz, sie isolieren die Fenster zusätzlich zur Verglasung. Ein besonderes Augenmerk sollten Hausbesitzer daher auch auf die Rolllädenkästen legen. Gerade in Altbauten sollten diese dringend gedämmt werden, da sonst viel Wärmeenergie und damit bares Geld verloren gehen kann. Im Handel gibt es dafür spezielle Dämmsysteme. Ist ein Rollladenkasten alt und abgenutzt, können Heimwerker ihn mit verhältnismäßig wenig Aufwand auch selbst erneuern.

Wer zusätzlich Insektenschutzgitter einbaut, sorgt außerdem dafür, dass lästige Fliegen, Mücken und Schnaken draußen bleiben. Bauen.de gibt Tipps zu Rollläden, Markisen und anderen Arten von Sichtschutz.

Alle Artikel zum Thema Markisen & Rollläden

Anzeige