Living Haus gewinnt beim Deutschen Preis für Sales Performance

Stephan Rink, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei Living Haus, wurde beim Deutschen Preis für Sales Performances als bester Vertriebsmanager ausgezeichnet. Damit würdigte die Jury des in diesem Jahr erstmals vergebenen Preises die herausragenden Erfolge des Vertriebsteams der jungen Marke Living Haus.
Stephan Rink, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei Living Haus, wurde beim Deutschen Preis für Sales Performance als bester Vertriebsmanager ausgezeichnet. Foto: Julia Nimke / Laurin Schmid (Quadriga)

Living Haus, die junge Ausbauhaus-Marke des Bien-Zenker Konzerns, hat beim Deutschen Preis für Sales Performance gewonnen. Stephan Rink, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei Living Haus, wurde am Mittwochabend bei der Festgala in Berlin als bester Vertriebsmanager ausgezeichnet. Damit würdigte die mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft besetzte Jury die außergewöhnlichen Leistungen hinter den Erfolgen seit dem Start der Marke im Frühjahr 2015. Allein in den Monaten bis Ende des Jahres 2015 konnte das Vertriebsteam von Living Haus rund 200 Häuser verkaufen und diesen Erfolg konnten Rink und seine Mannschaft im laufenden Jahr weiter steigern – mit Kurs auf über 400 abgeschlossene Werkverträge im Jahr 2016. Der Deutsche Preis für Sales Performance wurde in diesem Jahr erstmals in 14 Kategorien von der Quadriga Hochschule Berlin und dem Magazin „Vertriebsmanager“ vergeben.

Auf der festlichen Gala in Berlin empfingen am Mittwoch die Sieger der 14 Einzelkategorien ihre Preise. Foto: Julia Nimke / Laurin Schmid (Quadriga)

„Uns war von Anfang an klar, welch einen hervorragenden Mann wir in Stephan Rink haben. Deshalb freut es uns umso mehr, dass er und seine Mannschaft jetzt auch die verdiente Anerkennung in Form dieses Preises entgegennehmen konnten“, sagt Jürgen Hauser, Geschäftsführer Vertrieb bei der Living Haus Mutter Bien Zenker. Rink selbst ergänzt, „seit über einem Jahr arbeiten wir als Team jeden Tag daran, bei Living Haus nicht nur Häuser zu verkaufen, sondern unser Produkt immer besser auf die Bedürfnisse unserer Baufamilien anzupassen und sie dabei noch stärker zu unterstützen, ihren Lebenstraum vom eigenen Haus wahr zu machen. Und das ist eine Teamleistung. Deshalb hat jeder unserer Mitarbeiter an jedem unserer Standorte in ganz Deutschland wesentlichen Anteil an diesem Preis.“

Mit dem Deutschen Preis für Sales Performance belohnt die Jury die außergewöhnlichen Leistungen hinter den Erfolgen seit dem Start der Marke Living Haus im Frühjahr 2015. Foto: Julia Nimke / Laurin Schmid (Quadriga)

Rink wurde ausgezeichnet, weil er als Kopf des Living Haus Vertriebsteams herausragenden Anteil am Erfolg der jungen Marke hat. Er prägte das als Start-up angelegte Unternehmenskonzept maßgeblich mit. „Obwohl Living Haus eine Tochter des Traditionsunternehmens Bien-Zenker ist, sollte sie von Anfang an wie ein Start-up organisiert sein: mit flacher Hierarchie, Mitarbeitern, die für die Umsetzung der Vision brennen, mit neuen Ideen und Lösungen, die überzeugen,“ erklärt Rink die Grundgedanken hinter dem Vertriebskonzept. Getreu dieser Start-up-Philosophie brachten er und seine Mitarbeiter mit hohem persönlichen Einsatz in kürzester Zeit viele neue Prozesse zum Laufen. Neben dem Recruiting und der Schulung der neuen Vertriebsmitarbeiter für die ständig wachsende Organisation, hat Living Haus durch strategische Partnerschaften mit OBI und der DIY Academy ein in der Branche einzigartiges Angebot entwickelt, das echten Mehrwert für Baufamilien schafft und Living Haus eine herausragende strategische Positionierung auf dem Markt ermöglicht.

18-10-2016Living Haus

Über Living Haus

Viva la Zuhause! Weil Zuhause mehr ist als vier Wände und ein Dach, bietet der hessische Ausbauhausspezialist Living Haus seinen Baufamilien mehr. Mit einem in der Branche beispiellosen Servicepaket bis hin zur praktischen Unterstützung beim Ausbau gibt Living Haus seinen Baufamilien die Sicherheit, dass ihr Hausbau zweifelsfrei gelingt. Dafür hat Living Haus ein Netz aus Experten aufgespannt – angefangen von der Hausberatung über die Finanzierungsberatung, Hilfe bei der Grundstückssuche bis hin zu einzigartigen Angeboten wie dem Ausbau-Materialgutschein von OBI und dem Profi-Ausbau-Coaching im eigenen Haus durch die DIY Academy. Mit der großen Auswahl aus Hunderten von vorgedachten und vielfältig anpassbaren Hausvarianten und Grundrissen verwirklichen Baufamilien mit Living Haus ihre Vorstellungen von ihrem neuen Zuhause. Dabei bauen sie auf Qualität made in Germany, denn alle Living Häuser werden ausschließlich im Hausbauwerk in Hessen gefertigt.
Living Haus, mit Sitz in Schlüchtern, ist mit rund 20 Musterhäusern und Vertriebsbüros in ganz Deutschland vertreten.

Mehr Informationen: livinghaus.de